Deutscher Kinderschutzbund - Ortsverein Henstedt-Ulzburg e.V.

DKSB Deutschland News


 

19.12.2019 - PM Kinderschutzbund fordert Wahlrecht ab 14 Jahren
Berlin, 19.12.2019 Aus Anlass der Wahlprüfungsbeschwerde des Vereins Mehr Demokratie e.V. fordert der Kinderschutzbund die Einführung eines Wahlrechts ab 14 Jahren.

26.11.2019 - PM Aktionsbündnis Kinderrechte: Kinder durch Aufnahme von Kinderrechten im Grundgesetz stärken
Berlin, 26. November 2019 Das Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt, dass mit dem heute vorgelegten Gesetzentwurf der Bundesjustizministerin die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz ein großes Stück näher rückt. Allerdings...

26.11.2019 - PM SPD-Konzept für Kindergrundsicherung - Bündnis begrüßt Pläne der SPD
Berlin, 25.11.2019. Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG begrüßt das heute von der SPD vorgestellte Konzept für eine Kindergrundsicherung. Dies sei ein weiterer wichtiger und konkreter Vorschlag zur Reform der der Kinder- und...

15.11.2019 - Schusswaffengebrauch gegen Kinder – Kinderschutzbund Präsident Hilgers befürchtet Rollback
Nach Informationen des Kinderschutzbundes plant die Landesregierung Schleswig-Holstein in der Novellierung ihres Polizeigesetzes, den Schusswaffengebrauch gegen Kinder ausdrücklich im Polizeirecht zu verankern.

12.11.2019 - PM „Original Play“ – Verbot richtig und notwendig
Stellungnahme des Kinderschutzbundes zur Methode „Original Play“

12.11.2019 - Original Play – Kritische Einordung des Ansatzes aus Sicht des Kinderschutzbundes
Zum Anlass: Spätestens seit der Ausstrahlung der Sendung „Kontraste“ am 24. Oktober 2019 stehen der Verein „Original Play“ (OP) und sein Konzept in der Kritik. In Österreich und einigen deutschen Bundesländern wie...

05.11.2019 - Für ein sicheres Existenzminimum: Grundsicherungsbeziehende fördern statt Eingriffe ins Existenzminimum!
Das menschenwürdige Existenzminimum ist ein allgemeines Menschenrecht. Es ist durch das deutsche Grundgesetz geschützt und vom Staat zu gewährleisten. Sanktionen in der Grundsicherung kürzen das Lebensnotwendige und machen...

25.10.2019 - Gemeinsame Aktion mit ProHunde: Unfälle verhindern – Kinder schützen
Berlin, 22.10.2019 Gemeinsam mit dem Kinderschutzbund (DKSB) Bundesverband e. V. und der Arbeitsgemeinschaft Mammalia der Universitäten Greifswald und Jena - Fachbereiche Zoologie - startet der Verband professioneller...

25.10.2019 - Werbung mit tätowiertem Baby: Kinderschutzbund begrüßt Rüge des Deutschen Werberats
Berlin, 24.10.2019. Der Deutsche Werberat hat heute eine öffentliche Rüge ausgesprochen. Ein Tattoo-Studio in Kornwestheim in Baden-Württemberg warb in seinem Schaufenster mit der Abbildung eines tätowierten Kleinkindes. Aus...

21.10.2019 - Bericht zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention: Kinderrecht auf soziale Sicherung wird in Deutschland verletzt – Kinderarmut weiter hoch
Berlin, 22.10.2019. Es ist ein Armutszeugnis für ein reiches Land: Der heute veröffentlichte Bericht der National Coalition zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland stellt fest, dass das Recht des Kindes auf ein...

10.10.2019 - Steigende Zahlen von Genitalverstümmelungen von Frauen und Mädchen: Kinderschutzbund fordert Aktionsplan zur Sensibilisierung
Jedes Jahr sind mehr Mädchen und Frauen in Deutschland von Genitalverstümmelung betroffen. Die jetzt veröffentlichten Zahlen von Terre des Femmes müssen ein Weckruf an Politik und Gesellschaft sein: Weibliche Genitalverstümmelung...

02.10.2019 - „Wir machen Zukunft – Kinder und Jugendliche mischen mit!“ – Kinderpressekonferenz des DKSB am Weltkindertag 2019
Berlin, 20.09.2019. Am Weltkindertag haben Ekin Deligöz, Vizepräsidentin des Kinderschutzbundes und Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin bei einer Pressekonferenz Fragen von Kindern...

02.10.2019 - 2GETHERLAND 2019: Junge Menschen aus ganz Deutschland arbeiten an Lösungen für mehr Chancengerechtigkeit
Rund 150 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene kommen im Oktober für eine Woche am Werbellinsee bei Berlin zusammen, um sich über ihre Erfahrungen mit sozialer Ungleichheit auszutauschen. Ziel des Camps 2GETHERLAND ist, dass...

09.09.2019 - Kinderschutzbund fordert noch mehr Anstrengungen im Bereich der Frühen Hilfen
Berlin, 06.09.2019. Anlässlich der heute veröffentlichten Statistik zu den den Jugendämtern gemeldeten Fällen mit Hinweisen auf eine Kindeswohlgefährdung in 2018 fordert der Kinderschutzbund weitere Anstrengungen von Bund,...

05.09.2019 - Urteile zu den Missbrauchsfällen in Lügde
Berlin, 05.09.2019. Mit den heutigen Urteilen im Lügde-Prozess wurden die Haupttäter zu mehrjährigen Haftstrafen und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der Kinderschutzbund sieht das als ein wichtiges Signal für die...

30.08.2019 - Der Kinderschutzbund beim Fest des Bundespräsidenten 2019
Kinderschutzbund setzt sich auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten 2019 mit Unterstützung von dm für die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz ein.

13.06.2019 - Grüne Kindergrundsicherung: Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG begrüßt Pläne von Bündnis 90/Die Grünen
Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG begrüßt das heute von Bündnis 90/Die Grünen vorgestellte neue Konzept für eine Kindergrundsicherung als wichtigen Beitrag zur Diskussion um die Reform der Kinder- und Familienförderung. Als...

06.06.2019 - Offener Brief des Aktionsbündnisses Kinderrechte: UN-Kinderrechtskonvention muss Maßstab für die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz sein
Anlässlich der derzeit in Schleswig-Holstein tagenden Justizministerkonferenz und der heutigen Bundestagsdebatte fordert das Aktionsbündnis Kinderrechte in einem offenen Brief, dass die UN-Kinderrechtskonvention zwingend Maßstab...

22.05.2019 - 70 Jahre Grundgesetz: Ohne Kinderrechte nicht in bester Verfassung
Zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes am 23. Mai 2019 fordert der Kinderschutzbund, dass die Kinderrechte in vollem Umfang in die Verfassung aufgenommen werden. Am Bürgerfest beim Karlsruher VerfassungsFEST am...

20.05.2019 - Wichtiges Signal an die Bund-Länder-AG: Kinderschutzbund zum Beschluss der Jugend- und Familienminister zu Kinderrechten ins Grundgesetz
Die Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) hat am 17. Mai 2019 in Weimar den Beschluss gefasst, die rechtliche Position von Kindern zu stärken und sich einstimmig für eine Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz...

15.05.2019 - Kinderschutztage 2019: Kinderschutzbund wählt neuen Vorstand
Mitgliederversammlung stimmt für Wahlrecht ab 14 Jahren und verabschiedet Resolution für mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

10.05.2019 - Kinderschutztage 2019 in Berlin eröffnet: Kinderschutzbund will Beteiligung von Kindern und Jugendlichen stärken
Mit einem bunten Bühnenprogramm im Atze Musiktheater ist der Kinderschutzbund (DKSB) in seine jährliche Mitgliederversammlung, die Kinderschutztage, gestartet. In diesem Jahr stehen Beteiligung und Mitsprache von Kindern und...

09.05.2019 - Mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen wagen!
Der Kinderschutzbund spricht sich dafür aus, Kinder und Jugendliche stärker an gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen – ob in der Politik, in den Kommunen, in Schulen oder in der Justiz. Die Protestbewegung Fridays for Future...

29.04.2019 - Tag der gewaltfreien Erziehung: Kinder müssen gehört werden
Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2019 fordert der Kinderschutzbund, Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen.

23.04.2019 - Ramadan-Fasten von Kindern und Jugendlichen
Vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan weisen der Kinderschutzbund (DKSB) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) auf mögliche Folgen des Fastens für Kinder und Jugendliche hin. Familien sollten in...

12.04.2019 - 10 Jahre Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG: Kein Grund zum Feiern
Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens zieht das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG Bilanz und stellt fest: Die Forderung nach einer wirksamen und unbürokratischen Leistung, die Kinder aus der Armut holt, ist aktueller denn je. Die...

01.02.2019 - Kinderschutzbund fordert Konsequenzen nach Missbrauchsfall auf Campingplatz
Angesichts des sexuellen Missbrauchs von mindestens 23 Kindern auf einem Campingplatz bei Detmold in Nordrhein-Westfalen fordert der Kinderschutzbund die Einsetzung einer Untersuchungskommission sowie Änderungen im Kinder- und...

 

DKSB Deutschland News

 

19.12.2019 - PM Kinderschutzbund fordert Wahlrecht ab 14 Jahren
Berlin, 19.12.2019 Aus Anlass der Wahlprüfungsbeschwerde des Vereins Mehr Demokratie e.V. fordert der Kinderschutzbund die Einführung eines Wahlrechts ab 14 Jahren.

26.11.2019 - PM Aktionsbündnis Kinderrechte: Kinder durch Aufnahme von Kinderrechten im Grundgesetz stärken
Berlin, 26. November 2019 Das Aktionsbündnis Kinderrechte begrüßt, dass mit dem heute vorgelegten Gesetzentwurf der Bundesjustizministerin die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz ein großes Stück näher rückt. Allerdings...

26.11.2019 - PM SPD-Konzept für Kindergrundsicherung - Bündnis begrüßt Pläne der SPD
Berlin, 25.11.2019. Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG begrüßt das heute von der SPD vorgestellte Konzept für eine Kindergrundsicherung. Dies sei ein weiterer wichtiger und konkreter Vorschlag zur Reform der der Kinder- und...

15.11.2019 - Schusswaffengebrauch gegen Kinder – Kinderschutzbund Präsident Hilgers befürchtet Rollback
Nach Informationen des Kinderschutzbundes plant die Landesregierung Schleswig-Holstein in der Novellierung ihres Polizeigesetzes, den Schusswaffengebrauch gegen Kinder ausdrücklich im Polizeirecht zu verankern.

Template: ge-webdesign.de modified by DKSB HU| Login