Deutscher Kinderschutzbund - Ortsverein Henstedt-Ulzburg e.V.

Mitglied werden

Gerne würden wir uns freuen, Sie als Mitglied begrüßen zu dürfen.
Der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft im Deutschen Kinderschutzbund - Ortsverein Henstedt-Ulzburg e.V. beträgt zur Zeit 25,- €.
Der Jahresbeitrag kann wahlweise von Ihnen überwiesen werden, oder Sie erteilen uns einfach die Genehmigung zum Lastschrifteinzug.
Besonders begrüßen würden wir, wenn Sie sich auch für die ehrenamtliche Mitarbeit im Verein interessieren!

Bitte folgen Sie dem u.a. Link zum Download der Beitrittserklärung, füllen Sie diese aus und senden Sie sie ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse, oder geben Sie die Beitrittserklärung während unserer Öffnungszeiten persönlich bei uns ab:

 

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverein Henstedt-Ulzburg e.V.

Rathausplatz 3

24558 Henstedt-Ulzburg

 

Beitrittserklärung herunterladen

 

DKSB Schleswig-Holstein News

 

30.04.2020 13:36 Podcast für Eltern
Tag der gewaltfreien Erziehung

29.04.2020 12:50 DKSB Kreisverband Stormarn
Herzlichen Glückwunsch zum 40-jährigem Jubiläum!

29.04.2020 08:17 Alltagsmasken
3D Masken von der TH Lübeck

29.04.2020 08:03 Tag der gewaltfreien Erziehung
Auf harte Probe gestellt durch Corona-Pandemie

 

DKSB Deutschland News

 

28.05.2020 - PM Ratschlag Kinderarmut: Ein gutes Aufwachsen von allen Kindern und Jugendlichen muss in unserer Gesellschaft Priorität haben!
Berlin, 29.05.2020. Anlässlich des Internationalen Kindertages am 1. Juni 2020 fordert ein breites Bündnis aus Wohlfahrts- und Familienverbänden sowie Gewerkschaften, der Bekämpfung von Kinderarmut Priorität einzuräumen.

15.05.2020 - PM Kinderrechte stärken Familien!
Zum Internationalen Tag der Familie weist der Kinderschutzbund erneut auf die drängende Notwendigkeit hin, die Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen.

14.05.2020 - Erfahrungen und Perspektiven junger Menschen in der Corona-Krise
Erste Ergebnisse der bundesweiten Studie JuCo

27.04.2020 - PM Kinder in der Corona-Pandemie – 20 Jahre Recht auf gewaltfreies Aufwachsen
Berlin, 27.03.2020. Anlässlich des Tages der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2020 erklärt der Kinderschutzbund, dass das Kinderrecht auf gewaltfreie Erziehung in der Corona-Pandemie gefährdet ist.

Template: ge-webdesign.de modified by DKSB HU| Login